Presse

BZ: "Kampfesrede fürs Spital"

Freie Wähler stärken Beatrix Köster, der neuen Vorsitzenden des Spital-Fördervereins, den Rücken.

Kampfesrede fürs Spital (veröffentlicht am Sa, 26. November 2016 auf badische-zeitung.de)

SK: "Politischer Aschermittwoch: Bad Säckingens Kurgebiet zwischen Druck und Perspektiven"

Paradoxe Lage im Gesundheitswesen: Der Bedarf an Reha angeboten wird größer, das Angebot aber von den Kostenträgern durch verschiedene Faktoren reduziert. Doch es gibt Chancen, sagt Volker Kull, Verwaltungsdirektor des Rehaklinikums und Geschäftsführer des Vincentiusvereins.

Politischer Aschermittwoch: Bad Säckingens Kurgebiet zwischen Druck und Perspektiven (veröffentlicht am Do, 12. Februar 2016 auf suedkurier.de)

BZ: "Geld wäre gute Medizin für die Reha"

"Ich bin kein Heilsbringer", sagte Volker Kull beim politischen Aschermittwoch der Bad Säckinger Freien Wähler und beantwortete dabei die Frage nach den Perspektiven des Kurstandorts Bad Säckingen verhalten optimistisch: "Es gibt noch viel zu tun". Der Geschäftsführer des Rehaklinikums und des Vincentiusvereins hatte ein Heimspiel. Der politische Aschermittwoch der Freien Wähler fand nun bereits zum dritten Mal im Marienhaus statt, der Keimzelle des Kurwesens in Bad Säckingen und der Heimstätte des Vincentiusvereins.

Geld wäre gute Medizin für die Reha (veröffentlicht am Fr, 12. Februar 2016 auf badische-zeitung.de)

BZ: "Freier Wähler will in Landtag"

Er ist 50 Jahre alt, leitet ein Notdienstleistungsunternehmen mit 30 Mitarbeitern, lebt in Rottweil und ist bekennender Freund der "Graswurzeldemokratie": Beim politischen Aschermittwoch der Bad Säckinger Freien Wähler stellte sich Dieter Albrecht vor. Er ist der Kandidat der Landesvereinigung der Freien Wähler für die Landtagswahl im Wahlkreis Waldshut. Im Falle seiner Wahl, so sagte er in Bad Säckingen, wolle er selbstverständlich eine Wohnung im Wahlkreis beziehen.

Freier Wähler will in Landtag (veröffentlicht am Fr, 12. Februar 2016 auf badische-zeitung.de)

BZ: "Freien Wählern geht es um den Kurstandort"

Der Hausherr ist zugleich der Ehrengast: Wenn sich die Bad Säckinger Freien Wähler am Mittwoch, 10. Februar, im Alten- und Altenpflegezentrum Marienhaus an der Waldshuter Straße zu ihrem traditionellen politischen Aschermittwoch treffen, wird Volker Kull, der Verwaltungsdirektor des Rehaklinikums und Geschäftsführer des Vincentiusvereins, die Hauptrede halten.

Freien Wählern geht es um den Kurstandort (veröffentlicht am Mi, 03. Februar 2016 auf badische-zeitung.de)

joomla template 1.6